Dokumente & Co

Damit Sie sich das feierliche Jawort in der Bundesrepublik geben können, werden von Ihnen, egal ob Sie nun frei und/oder kirchlich Ihre Ehe schließen, diverse Dokumente benötigt. Diese müssen im Sinne der Rechtskräftigkeit ihres Bundes teilweise extra und zeitig angefordert werden, wie zum Beispiel Meldebescheinigungen oder Kopien aus ihrem Stammbuch.


Doch machen Sie sich keine Sorgen, der Hochzeitsservice Mai informiert Sie gern sowohl über die benötigten Papiere rund um standesamtliche und kirchliche Trauung und die relevanten, aktuellen Gesetze bezüglich Namensrecht und Ehevertrag.